Explosion bzw. Brand Heizungsanlage


 

Am frühen Morgen des 8. Mai 2018 wurden wir zu einer Explosion bzw. Brand einer Heizungsanlage in Falkenberg alarmiert. Der Knall der Explosion war auch in Diepoltskirchen deutlich zu hören.

 

Das Großaufgebot der Einsatzkräfte brachte den Brand rasch unter Kontrolle.

Der Sachschaden dürfte dennoch beträchtlich sein. Personenschaden ist glücklicherweise nicht zu beklagen.

 

Die Aufgaben unserer Einsatzkräfte:

- Löscharbeiten unter Atemschutz im betroffenen Gebäude

- Abtragen von Deckenteilen in der angrenzenden Produktionshalle

- Beseitigung von Löschwasser aus der Produktionshalle

Details:

Kategorie: Brand (B4)

Einsatzort: Industriestraße, Falkenberg

Datum: Dienstag, 8. Mai 2018

Alarmierung: 05:35 Uhr

Einsatzende: 12:00 Uhr

Dauer: 6 1/2 Stunden

 

Anzahl unserer Einsatzkräfte: 12

Gruppenführer: Kommandant Michael Hofstetter

 

Weitere Einsatzkräfte:

die Feuerwehren aus:
- Falkenberg (örtlich zuständig)

- Arnstorf

- Eggenfelden

- Fünfleiten

- Zell

- Rattenbach

- Taufkirchen

 

- KBR Lippeck

- KBI Pichlmaier

- KBM Holzhauser

- UG-ÖEL

- Polizei

- Rettungsdienst und HVO

 

 

Weitere Infos und Fotos:

Passauer Neue Presse

Feuerwehr Falkenberg

Feuerwehr Eggenfelden

Feuerwehr Arnstorf

 


Bilder:

Foto: Freiwillige Feuerwehr Eggenfelden


Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir auch mit Bildmaterial über unser Einsatzgeschehen. 

Bilder werden erst angefertigt, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt!

Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster: 
webmaster@feuerwehr-diepoltskirchen.de